2014-02-25

wA

Zwei Auswärtspunkte im Körbchen!

ASC Quierschied - TV Kirkel 23:26 (13:14)
Nach dem hohen 48:17 Auswärtserfolg in Oberthal liesen die Kirkeler A-Mädels in Quierschied letztlich nichts anbrennen und sicherten sich die zwei Zähler. Damit bleibt der TVK auf Tuchfühlung zum Tabellenführer SG Oberthal/Namborn I, so dass die Meisterfrage wohl beim Rückspiel am Montag, den 24.3.14 in Oberthal geklärt werden wird.
Wie üblich entwickelte sich in der Taubenfeldhalle in Quierschied kein schönes Spiel....weitere Ausführung ersparen wir uns hier. Zwar zog der TVK mehrfach bis auf vier Treffer weg (12:8), aber die Gastgeberinnen blieben mit ihrem unorthodoxen Spiel dran. Nach der 14:13 Halbzeitführung glich der Gastgeber erstmals nach dem 2:2 aus. Der TVK konnte aber vor allem auf Grund verbesserter Abwehrleistungen immer wieder 2-3 Treffer vorlegen. Nach dem knappen 22:21 Zwischenstand gelang eine entscheidende Viertore Führung zum 25:21. Danach liesen sich die Kirklerinnen den Sieg nicht mehr nehmen und sicherten sich die zwei hart erkämpften Punkte.
Es spielten und trafen:
Tor: Minh Deckert
Lea Sprunck 2, Larissa Blatt 8/2, Laura Gentes 4, Dana Leibrock 8, Sina Lambing 3, Josephine Marschall 1/1, Hannah Gentes, Selina Wrublewsky.

Zurück...