2014-03-09

wB

Niederlage gegen den Tabellenführer

Das heutige Heimspiel führte den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Dillingen/Diefflen nach Kirkel. Nach fast 2-wöchiger Trainingspause gingen unsere Mädels motiviert ins Spiel.
Das Spiel begannen die Kirkeler Mädels sehr konzentriert. Schnell führte unser Team mit 3:0. Die etwas verunsicherten Mädels aus Dillingen kamen in der Folgezeit aber besser ins Spiel und glichen in der 12. Minute aus. In der Folge war es ein offener Schlagabtausch bis zum 6:6 in der 16. Minute. Danach stellte der Gegner auf eine offensive Abwehr um. Damit kamen unsere Mädels leider gar nicht klar und verschenkten in den letzten Minuten der ersten Hälfte reihenweise Bälle. Die daraus fogelnden Gegenstöße wurden konsequent genutzt, so dass sich die Dillinger Mädels zur Halbzeit auf 13:8 absetzten.
In der 2. Halbzeit kamen unsere Mädels zwar mehrfach auf 4 Tore heran, verloren aber gegen Ende etwas den Faden und auch die Nerven. Das Spiel wurde definitiv Ende der ersten Halbzeit verloren! Endstand: 17:23.

Es spielten und trafen: Hannah Gentes 2, Laura Schnagl 6, Jenni Schnurr 4, Meike Wirth 5(3), Lara Welsch, Vivien Schleppi, Nicole Dressler, Mara Lynn Gängel (T).

Zurück...