2019-10-01

H1

Nächste Pokalrunde erreicht



TV Kirkel – HF Illtal 2 32:17 (18:8)

In der 1. Pokalrunde empfingen unsere Herren den Saarlandligisten aus Illtal. In der letzten Saison spielten beide Vereine noch in der Verbandsliga und der Gegner stieg als Meister in die Saarlandliga auf. Entsprechend war die Motivation unserer Herren. Wir wollten in die nächste Runde. Trotz Ausfall einiger Stammspieler war der Wille zum Sieg da.
So gestaltete sich das Spiel über die gesamten 60 Minuten. Von Beginn an wurde aus einer aggressiven Abwehr sofort ein schnelles Tempospiel nach vorne. Die Abwehrarbeit war überragend, egal aus welchen Spielern sich die Abwehr zusammensetzte. Beide Torhüter waren ebenso ein Garant für diesen deutlichen Sieg. Schnell gingen wir in Führung und gaben diese auch nicht ab. Der Gegner aus Illtal hatte dem nichts entgegen zu setzen. Aus dem Spiel heraus war unser Mittelmann, Christof Keller, überragend. Er setzte seine Mitspieler in Szene und war selbst der überragende Torschütze.
Ich muss meiner Mannschaft ein sehr hohes Lob als Trainer aussprechen. Die Mannschaft setzt immer mehr das um, was wir in der Vorbereitung erarbeitet haben.
Es spielten: Dominik, Lukas im Tor, Tim 5, Sascha 1, Kenny 6, Christian 3, Moritz 1, Markus 1, Sebastian 2, Benni 1, Marcel 2, Christof 10, Johannes
Ich hoffe wir haben genauso viele Zuschauer am Donnerstag, 03.10.2019 um 18.00 Uhr in der Burghalle, wenn wir das nächste Ligaspiel gegen RW Schaumberg haben.
Wir wollen die Burghalle zur Festung machen.

Zurück...