2017-01-23

H1

Sieg und weiße Weste in 2017

HCS - TVK 30:32

Mit einem knappen Sieg beim Tabellenvorletzten HCS konnte unser Team am vergangenen Wochenende den dritten Sieg in Serie einfahren und steht nun mit 16:12 Punkten im gesicherten Mittelfeld.
In einem über 60 Minuten umkämpften Spiel konnte sich keine der beiden Mannschaften zwischenzeitlich absetzen, die Führung wechselte mehrmals. Den Saarbrückern war anzumerken, dass in den kommenden Wochen jedes Spiel im Kampf um den Klassenerhalt ein Endspiel sein wird, und hielt mit Leidenschaft dagegen.
Im Angriff lief bei unseren Jungs alles wie immer, vor allem Frederik Simon erwischte mit 13 Treffern einen Sahnetag, auch wenn man sich in einem harten aber fairen Spiel auch die ein oder andere Blessur abholen musste. Doch der HCS konnte im Gegenzug zumeist über die Achse Rückraum Links/Kreis unsere Abwehr überwinden. Erst in den letzten Minuten des Spiels fand man hier ein Mittel und so steht am Ende ein glücklicher aber auch verdienter Sieg zu Buche.

Ergebnisse der letzten beiden Wochen:
TVK - Bous 33:25
TVK - Brotdorf 36:31

Kommendes Wochenende gastiert der Tabellenzweite VT Zweibrücken II in der Kirkeler Burghalle. Die VT gilt wie auch der TV Homburg bereits jetzt als sicherer Aufstiegsaspirant. Im Hinspiel gab es in Zweibrücken eine knappe aber verdiente Niederlage für unsere Jungs. Ohne Druck und als Aussenseiter wird unser Team alles geben um die aktuelle Siegesserie auszubauen. Anpfiff ist kommenden Samstag 18Uhr Burghalle Kirkel.

Zurück...