2018-10-23

H1

Niederlage beim Tabellenführer Brotdorf 28 : 25 (12:10)

Leider mussten wir verletzungsbedingt ohne drei Stammspieler an den äußersten Zipfel des Saarlandes reisen. Trotzdem hielt die Mannschaft über die gesamte Spieldistanz mit und zeigte eine kämpferisch gute Leistung. Auch junge Spieler wie Sacha Erbelding konnte im Angriff mit seinen 17 Jahren überzeugen .
Die erste Hälfte war hart umkämpft und mit dem 12:10 Halbzeitstand hatte man noch alle Hoffnungen als Sieger vom Platz zu gehen.
Dominik im Tor zeigte eine gute Leistung und Christian Sorg zog im Rückraum die Fäden mit einigen tollen Treffern.
Leider bauten wir in der zweiten Hälfte zu viele technische Fehler ein und auch die Umstellung auf sieben Feldspieler in der Schlussphase brachte durch eine magere Torquote nicht den gewünschten Erfolg. Insgesamt hat sich unsere Mannschaft beim Tabellenführer aber gut verkauft und hat nun nach drei Auswärtsspielen am Sonntag den 28.10.18 um 17.30 Uhr in der Burghalle
die Chance mit einem Sieg die hinteren Tabellenplätze zu verlassen. Alles liegt in der Verbandsliga eng zusammen und auf Platz 5 sind es nur zwei Pluspunkte Unterschied.
Dies wollen wir in den nächsten drei auf einander folgenden Heimspielen angehen, dazu brauchen wir natürlich die Unterstützung unserer Fans . Also auf am Sonntag in die Burghalle Anpfiff 17.30 Uhr gegen SV Bous





Zurück...